outdoorCHANNEL Logo

24-Stunden-Rennen in Stuttgart

24h Stuttgart: MTB-Rennen übers Messegelände

24-Stunden-Rennen durchs Parkhaus? Den Teilnehmern gefällts! Beim 24h-Rennen in Stuttgart gab es außerdem zum ersten Mal ein Wertung für E-Mountainbikes!

Zum ersten mal fand auf dem Stuttgarter Messe-Gelände ein 24-Stunden-Rennen statt. Als 1er, 2er, 4er oder 8er Team galt es auf dem gut 7 Kilometer langen Kurs so viele Runden wie möglich abzuspulen.

Neu in Stuttgart war eine Wertung für E-Mountainbikes! Auch hier gab es Solisten sowie 2er, 4er und 8erTeams. Allerdings waren alle Starter auf zwei Akkus beschränkt. Das heißt, es kam nicht nur auf schnelle Runden, sondern auch auf das Engerie-Management an.

Aber ein Mountainbike-Rennen über einen Messe-Parkplatz, macht das Spaß? Und ob! sagen die Teilnehmer der 24h-Stuttgart. Den dank Rampen, Hindernisse und Parkhaus gestaltete sich die Strecke anspruchsvoll und abwechslungsreich.

24h Stuttgart: MTB-Rennen übers Messegelände



Autor: Sebastian Hohlbaum

© E-MOUNTAINBIKE