outdoorCHANNEL Logo

Hutchinson Conec'tires: Live-Reifendruckmessung per Sensor

Reifenhersteller Hutchinson bringt 2018 Conec'tire, ein im Reifen integriertes Tool zur Druckmessung, auf den Markt. Der Hutchinson-Sensor wird in der Felge am Ventil fixiert und leitet über eine App den aktuellen Reifendruck an den Fahrer weiter.

Was in der Automobil-Industrie schon lange Standard ist, gibt es ab dem Frühjahr 2018 auch am Bike: Ein Sensor von Hutchinson misst den Druck im Reifen live. Der Sensor wird mit dem Ventil in der Felge fixiert, misst dort, wie hoch der Druck im Reifen ist und leitet die Informationen an eine App weiter.

Unabhängiges System für alle Räder und Reifen

vergrössern

Das soll sowohl mit Schlauch als auch tubeless funktionieren. Zum Sensor liefert Hutchinson eine App, die bereits an Januar 2018 erhältlich sein soll. Neben der Anzeige der Messergebnisse des Sensors gibt die App Empfehlungen für den perfekten Reifendruck auf Mountainbike (und Rennrad) und für verschiedene Untergründe und Wetterverhältnisse. Das System soll firmen- und laufradgrößenunabhängig arbeiten, kann also von jedem Fahrer mit jedem Rad und Reifen genutzt werden. Wiegen soll der Sensor 12 Gramm. Die eingebaute Batterie soll zwei bis drei Jahre halten und dann leicht über zwei Schrauben auszuwechseln sein. Eine Aussage über den Preis des Sensors hat Hutchinson noch nicht gemacht.

Hutchinson Conec'tire: Daten und Fakten

Mobile App

  • Zeigt gemessenen Reifendruck an
  • Mehrere Bikeprofile können eingerichtet werden
  • Gibt Reifendruckempfehlungen für verschiedene Untergründe
  • Meldet schleichende Plattfüße und Platten
  • Schätzt Reifenabnutzung ab

Kompatibilität

  • Soll mit allen Reifen und Felgen kompatibel sein
  • tubeless und mit Schlauch
  • Bluetooth- und ANT+-fähig
  • Mit Handy, GPS-Geräten und Smartwatches verbindbar

Mobile Ansicht | Webansicht