MOUNTAINBIKE Trail Academy: Jetzt anmelden

MOUNTAINBIKE Trail Academy 2017
Foto: Manfred Stromberg

Hammer-Trails, wertvolle Fahrtechnik-Tipps und Fahrspaß pur: Das verspricht die MOUNTAINBIKE Trail Academy. Jetzt für die beiden noch ausstehenden Termine 2017 anmelden.

Zugspitzarena (25. bis 28. Mai 2017) und Serfaus-Fiss-Ladis (29. Juni bis 2.Juli 2017) heißen die beiden noch ausstehenden Stationen der MOUNTAINBIKE Trail Academey 2017.

Die Trail Academy ist eine Kooperation des MOUNTAINBIKE Magazins mit der MTB-Fahrtechnikschule Bikeride unseres Experten Manfred Stromberg. Er und sein Team wissen dank ihrer langjährigen Erfahrung, worauf es beim Biken ankommt. In Übungen und auf Tour wollen sie den Teilnehmern der Trail Academy vermitteln, wie man zu maximalem Fahrspaß im Gelände kommt.

Die viertägigen Camps sollen Fahrtechnik weiter verfeinern und Sicherheit auf den Trails vermitteln. Erfahrungen im Gelände sollten vorhanden sein, da die Regionen anspruchsvolle Trails zu bieten haben (fahrtechnische Anforderung ca. S1 bis S2 auf der Singletrail-Skala).

Fahrtechniktraining in Kleingruppen

Je nach Fahrkönnen werden in Kleingruppen vielfältige Themen behandelt (u.a. Bremstechnik, Kurventechnik, steile Abfahrten mit korrekter Gewichtsverlagerung, Hindernis überwinden bis zum Bunnyhop, Stufen, technische Trails, ggf. Hinterrad versetzen).

Neben Fahrtechniktraining und Videoanalysen stehen abwechslungsreiche Touren auf dem Programm, auf welchen das neu Erlernte gleich angewendet werden kann. Ein stimmiges Rahmenprogramm rundet das Bike-Erlebnis in schönem Bergpanorama ab.

In Serfaus-Fiss-Ladis findet die MOUNTAINBIKE Trail Academy parallel zum MOUNTAINBIKE Women's Camp statt und ist deshalb nur für die Herren der Schöpfung gedacht. Im Mai in der Zugspitzarena sind auch Ladies gerne gesehen.

Infos und Buchung zur MOUNTAINBIKE Trail Academy gibt's hier.

Fahrtechnik-Tipps bei MOUNTAINBIKE: