Artikel als PDF kaufen

Helmlampen für Biker - Die besten Modelle im Test

Die Tage werden kürzer, die Uhren haben wir auch schon auf Winterzeit umgestellt. Wer jetzt weiter biken will, der braucht Licht am Helm oder Lenker. Wir haben fünf Bike-Lampen in Labor und Praxis getestet.

Loading  

Download

Bei Problemen mit dem Download schreiben Sie bitte unter Angabe des Artikelthemas eine E-Mail an pdf@outdoorchannel.de

Fußballer kennen das: Die Tage werden wieder kürzer und zum Training wird das Flutlicht eingeschaltet. Doch was tun Biker? Klar, sie montieren sich eine Flutlichtanlage auf den Kopf. Denn das, was die Lampenhersteller heute aus ein paar LEDs herauszaubern, kann man getrost als Flutlicht bezeichnen. Aber: StVZO-zugelassene Lampen eignen sich leider kaum für den Trail-Einsatz. Zu schwach und zu eingeschränkt ist deren Leuchtkegel (siehe unten). Wer seinen Sport auch bei Dunkelheit sicher ausüben möchte, braucht mehr Licht.

Folgende Lampen haben wir für dich getestet:

  • Acid HPA 2000
  • Hope R4+
  • Lupine Blika R4 SC
  • Magicshine MJ-906B
  • Sigma Buster 2000 HL