Leserwahl: Die beliebtesten Bikes und Innovationen 2018

Foto: MOUNTAINBIKE

Mehr als 16.000 MOUNTAINBIKE-Leser haben in diesem Jahr bei der Wahl zum Bike des Jahres und zum innovativsten MTB-Produkt abgestimmt. Wir zeigen die beliebtesten Produkte.

Bei der Wahl zum Bike des Jahres hatten unsere Leser die Wahl zwischen zwölf Bikes aus den unterschiedlichsten Kategorien – darunter auch drei E-MTBs. Bei den Innovationen konnten die Leser für neun besonders innovative Produkte abstimmen.

Bike des Jahres: Canyon macht das Rennen

Bei der Wahl zum Bike des Jahres gab es einen klaren Sieger. Mit großem Vorsprung ging der Sieg an das Canyon Spectral (zum Test). Unseren Lesern gefiel das frisch geliftete All-Mountain-Bike des Koblenzer Versenders ganz besonders. Auf Rang zwei landete mit dem Specialized Epic (zum Test) ein reinrassiges Racefully. Nur knapp dahinter kam mit dem YT Capra (zum Test) ein Enduro-Bike auf Rang drei.

Die Top-3-Bikes im Überblick:

Platz 1: Canyon Spectral (26,9%)
Platz 2: Specialized Epic (13,8%)
Platz 3: YT Capra (12,9%)

BMC Trailsync als beste Innovation 2018

Neben dem besten Bike konnten die MOUNTAINBIKE-Leser auch für das innovativste MTB-Produkt 2018 abstimmen. Und das ist laut unseren Lesern die Trailsync-Technologie von BMC (mehr Infos), mit der sich die Einstellung von Dämpfer und Vario-Sattelstütze kombinieren lässt. Auf Platz zwei kam mit der E-Thirteen TRS Plus 11 eine 11-fach-Kassette mit 9-46 Zähnen und einer riesigen Bandbreite. Platz drei ging an die geflochtenen Textil-Speichen von PI ROPE.

Die Top-3-Innovationen im Überblick:

Platz 1: BMC Trailsync (28,7%)
Platz 2: E-Thirteen TRS Plus 11 (23,7%)
Platz 3: PI ROPE Textile Speiche (12,3%)

Alle Ergebnisse zu den Abstimmungen „Bike des Jahres“ und „Innovation des Jahres“ gibt’s in der folgenden Fotostrecke zu sehen. Hier zeigen wir auch die Ergebnisse unseres Schwestermagazins RoadBIKE, bei dem die Leser ebenfalls über das beste Rad und das innovativste Produkt des Jahres abgestimmt haben.

Die Preise für das Bike und die Innovation des Jahres 2018 wurden auch in diesem Jahr wieder im Rahmen des Branchentreffs von MOUNTAINBIKE, ROADBIKE und ELEKTROBIKE übergeben. Zu der Veranstaltung trafen sich mehr als 200 Teilnehmer aus der Radbranche in Stuttgart.

Neben der Preisverleihung an die jeweiligen Firmen wurde Triathlet Elmar Sprink im Rahmen des Events zum Biker des Jahres ausgezeichnet. Der Hobbysportler ist der fitteste Mensch mit einem Spenderherz. Nach einer Herztransplantation im Jahr 2012 nahm der mittlerweile 46-Jährige an über 80 Ausdauer-Events teil, darunter viermal an einem Ironman-Triathlon.

In den folgenden Fotostrecken zeigen wir die Highlights der Veranstaltung sowie Stimmen der Teilnehmer:

Leserwahl: Diese Leser haben gewonnen

Bei der Leserwahl 2018 konnten die MOUNTAINBIKE-Leser drei Bikes im Gesamtwert von insgesamt 18.000 Euro gewinnen. Der erste Preis, ein Rotwild R.X2 Limited im Wert von 8999 Euro, geht an Jürgen Schmidt aus Bendorf. Über den zweiten Preis, ein Canyon Lux CF SLX 9.0 Pro Race im Wert von 5599 Euro, darf sich Michael Westermann aus Neuenbürg freuen. Der dritte Preis, ein YT Jeffsy 27 CF im Wert von 3499 Euro, geht an Marcel Raab aus Münchweiler. Hier gibt's mehr Infos zu den Preisen.