Neue Brillen von 100 Percent: Speedtrap, Campo, Centric

100 Percent Speedtrap Bike Brille
Foto: Maike Hohlbaum

100 Percent bringt für 2018 drei neue Brillenmodelle auf den Markt: Die Mountainbike-Brillen 100 Percent Speedtrap, Campo und Centric sind mit den neuen Linsentechnologien Hiper Lens und Peakpolar Lens ausgestattet.

Kurz und Knapp: 100 Percent Speedtrap, Centric, Campo

  • 100 Percent bringt drei neue Brillenmodelle auf den Markt
  • Bei der 100 Percent Speedtrap soll eine gekrümmte Scheibe das Sichtfeld vergrößern
  • Die neue Linsentechnologie Hiper Lens soll Kontraste erhöhen
  • Die Polarisierung Peak Polar soll das Lesen von (Handy-)Bildschirmen beim Tragen ermöglichen.

Für das Modelljahr 2018 bringt die amerikanische Kultmarke drei neue Brillenmodelle auf den Markt: Am auffälligsten ist unter den neuen Modellen sicherlich die stylische 100 Percent Speedtrap, die als Mono-Lens-Brille der 100 Percent Speed Craft ähnlich sieht. Der Unterschied zwischen den Modellen: Die neue 100 Percent Speedtrap besitzt gewölbte Scheiben, die das Sichtfeld weiter vergrößern sollen. Ebenfalls neu sind die verstellbaren Brillenbügel: Sie können in drei Schritten in der Länge verstellt werden. Die Brillenscheiben sind leicht wechselbar.

Erhätlich sind sechs Farbvarianten. Die 100 Percent Speedtrap soll um 205 Euro kosten, eine Peter-Sagan-Sonderedition um 220 Euro.

Neue Brillentechnologien: Hiper Lens und Peak Polar

Die neue 100 Percent Speedtrap besitzt neben ihrem auffälligen Design zwei bei 100 Percent neue Brillenglas-Technologien: Die Tönungsvariante Hiper Lens soll Kontraste erhöhen und Konturen verschärfen, auch bei schlechten Sichtverhältnissen. Die Polarisierung Peak Polar minimiert wie andere Polarisierungen Blendreflexe. Das Besondere ist: Während man mit herkömmlichen polarisierten Gläsern oft keine Smartphone- oder Laptopdisplays lesen kann, ist dies mit Peak Polar möglich.

Zwei neue Lifestyle-Brillen von 100 Percent: Campo und Centric

Nicht nur Downhill-Freaks und Trail-Styler kommen 2018 bei 100 Percent auf ihre Kosten: Mit den Modellen 100 Percent Campo und 100 Percent Centric kommen zwei "lifestyligere" Brillenmodelle auf den Markt. Beide sind mit Hiper-Lens- und Peak-Polar-Gläsern erhältlich und besitzen sehr weiche Bügel. Am Nasensteg soll eine Gummierung dafür sorgen, dass die Brille nicht verrutscht. Mit den etwas teureren Hiper-Lens-Gläsern sollen die 100 Percent Campo und Centric um 155 Euro kosten, mit herkömmlichen Gläsern etwas weniger.