Jedermannrennen: RSV Hochschwarzwald sucht Trail Hero

Mesa Parts Trail Hero Jedermannrennen
Foto: SMT Sports & Events

Müde von Schotterautobahnen? Beim Mesa Parts Trail hero erwartet euch eine Strecke, die fast nur aus Trails besteht.

Der RSV Hochschwarzwald veranstaltet am 30. September 2018 in Titisee-Neustadt einen Marathon für Jedermann und Jedefrau. Das Rennen ist in den Singer Wäldercup integriert. Die Organisatoren wollen damit ein Saison-Abschluss-Wochenende für die ganze Familie schaffen.

Samstags geht’s los mit dem Kids-Cup, gefolgt vom Finale der internationalen Mountainbike Bundesliga und einer End of Season Party. Sonntags findet zum ersten Mal der Marathon für Jedermann statt. Wer hier den Sieg holt darf sich künftig Trail Hero nennen. Den Namen bekam der Marathon, weil über die Hälfte der Strecke aus Singletrails rund um den Hochfirst besteht. Die beiden Bikeprofis Simon Stiebjahn und Markus Bauer sind die Organisationsköpfe hinter dem Spektakel. "Wir wollen ein Event-Wochenende schaffen, das sich international etabliert, ein Format, das in die Zukunft weist", sagt Bauer, der Mitglied im Vorstands-Team des RSV ist. Dieses Jahr sollen auch mehrere Aussteller vor Ort sein.

Die Details zum Jedermannrennen

Foto: SMT Sports & Events

Mitmachen kann jeder: vom Amateur bis zum Profi, im Einzel oder Team, Herren, Damen, Senioren und Junioren. Fahrtechnisch sei die Strecke nicht so anspruchsvoll.

  • Kilometer: 32
  • Höhenmeter: 1250
  • Runden: 1 - 2 (flexibel wählbar)
  • Start/Ziel: Hochfirst-Schanze
  • Teilnehmerzahl: 600
  • Startgeld: 59 Euro (bis 17.09.2018, danach 69 Euro)

Hier geht's zur Onlineanmeldung für Mesa Parts Trail Hero EINZEL und Mesa Parts Trail Hero TEAM. Bis zum 26. September könnt ihr euch eintragen.


Specials: Foto-Hotspot und Rothaus Wheelie Challenge

Zwei Highlights warten auf die Teilnehmer des Trail Hero. Auf dem Hochfirst könnt ihr euch ein Erinnerungsfoto mit Feldberg und Titisee im Hintergrund schießen lassen. Ein weiterer Anreiz ist die Rothaus Wheelie Challenge kurz vorm Ziel. Wer es schafft über eine bestimmte Distanz hinweg einen Wheelie zu machen bekommt als Belohnung einen Sixpack Rothaus Maidle-Bier. Der Spaß steht also im Vordergrund.