Trail & Genusscamp Baiersbronn 2018

Ende Mai findet das „MOUNTAINBIKE Trail- und Genusscamp“ in Baiersbronn statt. Dann heißt es wieder: auf schönsten Trails biken, die Natur des Schwarzwaldes genießen und lecker in den Restaurants von Baiersbronn schlemmen. Jörg Möhrle, Koch und Biker, erklärt, wie man im Nord-Schwarzwald schlemmt – und MTB fährt! Alle Infos zu den Teilnahmepaketen hier!

Foto: Andreas Kern

Herr Möhrle, wieso passen Biken und Genuss so gut zusammen?

Was gibt es Besseres, als in einer wunderschönen Landschaf sportlich aktiv zu sein, Aussichten zu bestaunen und auf schmalen Wegen zu surfen? Eine leckere Einkehr gehört dazu. Ich genieße solche Tage in vollen Zügen. Nach dem Biken bestelle ich mir ein leckeres Essen und genieße ohne schlechtes Gewissen.

Wie sind die Trails in Baiersbronn?

Abwechslungsreich! Man kann Touren abkürzen, kombinieren und Trails umfahren. So können gute Biker gemeinsam mit Neulingen fahren. Meine Lieblingstour ist die „Steile HängeTour“: Sie bietet herrliche Ausblicke, aber der Name ist Programm. Die Anstiege sind knackig und steil, die Abfahrten technisch anspruchsvoll. Sie führt über steinige Felspassagen, dann über ?owige Waldwege. Manchmal verläuft sie im schattigen, kühlen Wald, dann öffnen sich die Baumkronen und man hat einen wunderschönen Blick über die Schwarzwälder Höhenkämme. Einkehren würde ich in der „Sieberei“ oder im „Forellenhof“.

Und was macht die Küche aus?

Die Baiersbronner legen viel Wert auf Regionalität. Die großen 5-Sterne-Hotels haben in der Vergangenheit immer gerne die Söhne und Töchter der Baiersbronner Hotel- und Gaststättenkollegen ausgebildet. Die stehen heu hinter den Tresen und in den Küchen Fast überall fndet man authentische regionaltypische Küche und wird von freundlichen Gastgebern betreut. In unserem Hotel Tanne versuchen wir saisonale und regionale Produkte auf den Teller zu zaubern – „je näher, je besser“. Der Schutz unserer wundervollen Heimat ist uns sehr wichtig. Auch beim Biken halten wir uns an den von uns Baiersbronner Mountainbikern erstellten Verhaltenskodex.

Du hast Hunger auf Biken?

Foto: Andreas Kern

Unter www.baiersbronn.de fndest du alle Infos zu Programm und Buchung des Trail- und Genusscamps. 2018 gibt es drei Pakete mit geführten Touren, Mittagessen, Abendessen und -programm:

  • Komplettpaket: 31.5.–3.6.2018, 316 Euro
  • Trail & Genuss WochenendPauschale: 1.–3.6.2018, 194 Euro
  • Trail- & Genuss 2-Tage-Package 2.–3.6.2018, 159 Euro